Garnelensalat auf kreolische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelensalat auf kreolische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Obstessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Senf
1 Zucker
3 EL Olivenöl
1 unbehandelte Orange
1 Limette
Cayennepfeffer
Tabasco
1 große, rote Chilischote
½ Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
500 g küchenfertige Garnelen
gehackte Kräuter zum Garnieren
1 EL Zitronen-Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenOlivenölZitronen-OlivenölSenfSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf in einer Schüssel vermischen und 4 EL Öl mit dem Schneebesen unterschlagen.
2.
Die Hälfte der Orangenschale abreiben und in die Sauce rühren. Dann die Orange und die Limette halbieren und auspressen, den Saft mit in die Salatsauce geben und diese mit Cayennepfeffer und Tabasco abschmecken.
3.
Chili waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Gurke waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden.
4.
Das Olivenöl mit Limone in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin kurz anbraten, salzen und pfeffern. Garnelen, Lauchzwiebeln, Chili und Gurken unter die Marinade mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Mit den Kräutern garniert servieren.