Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Garnelenschwänze in Grünem-Tee-Sud

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelenschwänze in Grünem-Tee-Sud
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
12
1 EL
1 EL
grüner Tee (Blätter)
1 TL
brauner Zucker
helle Sojasauce
4 Stiele
chinesischer Knoblauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Erdnussölgrüner TeeZuckerSojasauceKnoblauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Riesengarnelen bis auf das Schwanzsegment schälen, Darm entfernen, waschen und trocken tupfen.
2.
Schale der Garnelen in heißem Öl anbraten, mit ca. 400 ml Wasser ablöschen und ca. 10 Min. leise köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, Zucker, 1 EL Sojasauce und 2 EL Reiswein zufügen und aufkochen. Dann die Teeblätter einlegen und vom Feuer nehmen. Garnelen zugeben und ca. 8-10 Min. nur noch ziehen lassen. Zum Schluss Knoblauch zugeben, mit Sojasauce und Reiswein abschmecken und servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar