0
Drucken
0

Garnelenspieß

mit Ananas und Papaya

Garnelenspieß
20 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Riesengarnelen schälen. Dazu mit einer Drehung den Kopf entfernen, dann die Schale von Beinen und Schwanz lösen. Den Rücken mit einem scharfen Messer anschneiden und den Darm herausziehen. Garnelen abspülen, trockentupfen und in eine Schale legen.

2

Limetten-, Orangensaft, Sesamöl, Sojasauce und Honig verrühren und über die Garnelen geben. 30 Minuten marinieren.

3

Die Ananas schälen, schwarze Augen und harten Mittelteil entfernen und in Würfel schneiden. Die Papaya schälen, die Kerne entfernen, und das Fruchtfieisch würfeln.

Wie Sie eine Papaya problemlos schälen und entkernen
Wie Sie eine Papaya ganz einfach in Scheiben oder Würfel schneiden
4

Garnelen aus der Marinade nehmen. Abwechselnd Garnelen, Ananas und Papayawürfel auf Spieße stecken. Den Grill vorheizen und die Garnelenspieße darauf etwa 3 Minuten von jeder Seite grillen. Dabei die Garnelen mit der Marinade bestreichen und zum Schluss salzen.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages