Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Garnelenspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelenspieße
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für den Dip
½
1
2
frische rote Chilischoten
50 ml
2 EL
1 EL
500 g
1
1 EL
2 EL
1 TL
1 TL
schwarzer Sesam
8 Stiele
Zitronengras alternativ dazu Holzspieße
300 ml
Pflanzenöl zum Fritieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Für den Dip die Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Würfelchen schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
2.
Chilischoten waschen (nach Belieben entkernen, dann ist die Sauce nicht so scharf) und ebenfalls fein hacken. Paprika, Knoblauch und Chili in einen kleinen Topf geben, ca. 200 ml Wasser zugeben, Essig, Limettensaft und Zucker zugeben, aufkochen und ca. 15 Min. offen leise köcheln lassen.
3.
Garnelen putzen und fein hacken. Mit Eigelb, Speisestärke, Fischsauce, Zucker, Pfeffer und Sesam vermengen. Garnelenmasse in 8 Portionen teilen und auf die Spieße formen. Öl in einem Wok erhitzen. Garnelenspieße bei mittlerer Hitze goldgelb frittieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar