Gazellenhörnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gazellenhörnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein4,38 g(4 %)
Fett8,71 g(8 %)
Kohlenhydrate18,81 g(13 %)
zugesetzter Zucker8,15 g(33 %)
Ballaststoffe1,45 g(5 %)
Vitamin A13,21 mg(1.651 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,23 mg(27 %)
Vitamin B₁0,04 mg(4 %)
Vitamin B₂0,19 mg(17 %)
Niacin1,24 mg(10 %)
Vitamin B₆0,02 mg(1 %)
Folsäure7,44 μg(2 %)
Pantothensäure0,05 mg(1 %)
Biotin8,69 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,01 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium128,87 mg(3 %)
Calcium43,07 mg(4 %)
Magnesium37,48 mg(12 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod1,22 μg(1 %)
Zink0,44 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Cholesterin4,07 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernButterSalz

Zutaten

für
30
Zutaten
200 g
geriebene, weiße Mandelkerne
6 EL
125 g
1
150 g
2 EL
Außerdem
Puderzucker zum Arbeiten
Mehl zum Arbeiten
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter schmelzen lassen. Das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Hälfte der Butter, einer Prise Salz und 4 EL Orangenblütenwasser vermischen. So lange kneten, bis der Teig elastisch ist. Eventuell noch 4 EL Wasser unterkneten. In Folie wickeln und 30 Min. ruhen lassen.
2.
Mandeln und Puderzucker mischen. Die übrige flüssige Butter und 2 EL Orangenblütenwasser unterkneten.
3.
Die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Mandelmasse 30 etwa pflaumengroße Kugeln formen. Jede Kugel zu einer ca. 5 cm, fingerdicken kleinen Rolle formen und beiseite stellen.
4.
Den Backofen auf (Umluft 140°) vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen.
5.
Die Mandelröllchen mit etwas Abstand auf einer Hälfte des Teigs verteilen. Mit der anderen Teighälfte bedecken. Den Teig um die Röllchen fest andrücken, ausschneiden, jeweils zu einem Halbmond formen und nicht zu dicht auf das Blech setzen.
6.
Mit einer Gabel, jede Hörnchen etwas einstechen. Mit Eiweiß bestreichen. In den Backofen schieben und in ca. 30 Minuten goldbraun backen. Auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen.