Gazpacho mit Croutons

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gazpacho mit Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSalatgurkeTomatensaftWeißbrotWeißbrotButter

Zutaten

für
4
Für die Suppe
1 Scheibe
400 g
1
1
200 g
2
2 TL
200 ml
2 EL
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Croûtons
2 Scheiben
3 EL
Petersilie zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für die Suppe das Weißbrot in Wasser einweichen.
2.
Die Tomaten über Kreuz einritzen, mit kochendem Wasser brühen, häuten, entkernen und klein hacken.
3.
Die Paprikaschoten putzen und fein würfeln.
4.
Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
5.
Den Knoblauch schälen und fein hacken.
6.
Das eingeweichte Brot mit Tomaten, Knoblauch, jeweils zwei Dritteln von Paprika- und Gurkenwürfeln, sowie Tomatenmark und Tomatensaft pürieren.
7.
Die Suppe mit Olivenöl, Essig, Zucker, Salz und Peffer würzen und abschmecken; für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
8.
Für die Croûtons die Butter schmelzen lassen. Das Weißbrot in kleine Würfel schneiden und in der Butter goldbraun anrösten. Das Gazpacho durchrühren, auf Teller verteilen und mit den beiseite gelegten Gemüsewürfeln und den Croutons bestreut servieren. Einen Zweig Petersilie als Garnitur auflegen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten