Leichtes Mittagessen

Gazpacho mit Gemüseeinlage

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gazpacho mit Gemüseeinlage

Gazpacho mit Gemüseeinlage - Ein spanischer Klassiker: Die köstliche Suppe mit knackiger Gemüseeinlage ist perfekt für heiße Tage.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Zucchini macht sich super in der Gazpacho mit Gemüseeinlage und bereichert die Gemüsesuppe mit dem Mineralstoff Kalium. Dieser ist für einen ausgewogenen Flüssigkeitshaushalt im Körper bedeutsam und außerdem an verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt. Auch Magnesium kommt in dem Gemüse vor und stärkt die Nerven sowie die Muskeln. 

Möchten Sie die Gazpacho mit Gemüseeinlage vegan genießen, müssen Sie lediglich darauf achten, dass das Toastbrot keine tierischen Zutaten enthält. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K39,8 μg(66 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C167 mg(176 %)
Kalium785 mg(20 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
Vollkorntoastbrot (1 Scheibe)
1
weiße Zwiebel
2
100 g
Salatgurke (0.5 Salatgurke)
2
500 g
2
250 ml
1 EL
3 EL
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schale, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Stabmixer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Toastbrot entrinden und in etwas Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

2.

Gemüse waschen und putzen. Gurkenhälfte und Paprikaschoten halbieren und entkernen. Tomaten halbieren und die Stielansätze entfernen. Alle Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zucchiniwürfel und
2 EL Tomatenwürfel beiseitestellen.

3.

Gemüse fein pürieren. Toastbrot ausdrücken. Zusammen mit Zwiebelwürfeln, Knoblauch und Brühe zum Gemüse geben und nochmals kurz pürieren.

4.

Essig und 2 EL Olivenöl zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Beiseitegestellte Tomatenwürfel untermischen und für ca. 30 Minuten kalt stellen.

5.

Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchiniwürfel darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

6.

Gazpacho auf 4 Teller verteilen und Zucchiniwürfel darübergeben.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen