Gebackene Äpfel mit Marzipan und Kirschensoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackene Äpfel mit Marzipan und Kirschensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
1605
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.605 kcal(76 %)
Protein19 g(19 %)
Fett104 g(90 %)
Kohlenhydrate144 g(96 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K21,4 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin19,4 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium760 mg(19 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren59,9 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin395 mg
Zucker gesamt67 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben
Blätterteig (TK, à 10 x 10 cm)
4
kleine säuerlicher Äpfel
100 g
1 EL
2 EL
2
Für die Sauce
200 g
Sauerkirschen (entsteint, Glas)
40 ml
¼ TL
¼ TL
2 EL
150 ml
Kirschsaft (Glas)
4 EL
geschlagene Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Äpfel schälen und die Kerngehäuse ausstechen. Marzipanrohmasse mit Rosenwasser und Rosinen verkneten und die Äpfel damit füllen.
2.
Die Teigplatten auf bemehlter Arbeitsfläche auf ca. der doppelten Größe ausrollen, Äpfel in die Mitte setzen die Teigkanten mit etwas Wasser bestreichen, die Ecken vom Teig nach oben zusammenfassen, kräftig zusammendrücken und den Teigmantel schließen.
3.
Eigelbe mit 1 EL Wasser verquirlen und den Teig damit einpinseln.
4.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (200°C; Mitte) ca. 25-30 Min. goldbraun backen.
5.
Zwischenzeitlich Kirschen (einige zum Garnieren beiseite legen) mit Zucker, Gewürzen, Orangenlikör und dem Kirschsaft aufkochen und pürieren.
6.
Die Äpfel aus dem Ofen nehmen und auf Desserttellern anrichten. Die Sauce angießen und je 1 EL Sahne in die Sauce geben, mit Kirschen garnieren.