Gebackene Champignon mit Mais und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Champignon mit Mais und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
100 g
½
1
50 g
durchwachsener Speck
2 EL
1 EL
1 TL
gehackte Petersilie
400 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Limette heiß waschen, trocken reiben, die Schale abreiben und die Frucht auspressen. Den Mais abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und sehr fein hacken.

2.

Den Speck fein würfeln und in einer Pfanne in heißem Öl auslassen. Mais, Zwiebeln und Chili zugeben und mitbraten. Die Limettenzesten und Semmelbrösel untermischen und alles mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Limettensaft abschmecken. Die Mischung beiseite stellen.

3.

Die Champignons putzen, die Stiele entfernen und anderweitig verwenden. Die Mais-Speck-Mischung in die Champignons füllen und diese in eine feuerfeste Form setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze etwa 15-20 Minuten backen.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Limettenschale schnell und einfach fein abreiben
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen