Gebackene Fischküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Fischküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
425
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien425 kcal(20 %)
Protein33 g(34 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D11,1 μg(56 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium714 mg(18 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod234 μg(117 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure265 mg
Cholesterin177 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kabeljaufilet
4 Scheiben Speck
200 g geräucherte Forelle
2 Eier
Semmelbrösel
Salz
Cayennepfeffer
Currypulver
200 ml Kokosmilch
100 ml Fischfond
1 Schalotte
2 EL Öl
Brunnenkresse für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KabeljaufiletForelleKokosmilchSpeckÖlEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kabeljaufilet und Räucherforelle mit Eier und etwas Salz mixen. So viele Semmelbrösel untermengen, dass die Masse formbar ist. Mit Cayennepfeffer und etwas Curry würzen. Vier Laibe formen und mit Speck umwickeln. In eine gefettete Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 15-20 Min. goldbraun backen.
2.
Währenddessen Schalotte schälen, würfeln und in heißem Öl anschwitzen, 1 TL Curry zugeben, mit anschwitzen und mit Kokosmilch und Fischfond ablöschen. Etwas einköcheln lassen, mixen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3.
Fisch-Frikadellen auf der Currysauce anrichten und mit Brunnenkresse garniert servieren.