Gebackene Kartoffel mit Kohlsalat und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Kartoffel mit Kohlsalat und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
6 EL
1 EL
2 EL
1 TL
scharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
4
große festkochende Kartoffeln
800 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlMayonnaiseZuckerSenfMöhreSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Kohl von den äußeren Blättern befreien, den Strunk herausschneiden und den Kohlkopf fein raspeln. Die Möhre schälen und raspeln oder fein stifteln. Die Mayonnaise mit dem Zucker, Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Kohl und den Möhren vermengen. Abgedeckt mindestens 4 Stunden, ziehen lassen. Anschließend nochmal abschmecken.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, einzeln in Alufolie wickeln und im Ofen ca. 1 Stunde weich backen.
3.
Kurz bevor die Kartoffeln fertig sind, die Bohnen in einem Topf erwärmen. Einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln auswickeln, aufschneiden und mit dem Kohlsalat füllen. Auf den Bohnen anrichten und servieren.