Gebackene Rosenblütenblätter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Rosenblütenblätter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K11,9 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium163 mg(4 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
180 g
1 Packung
¼ l
2 EL
1
1
Pflanzenöl zu Herausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlZuckerVanilleschotePflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mehl, Backpulver, Milch, Kristallzucker und Vanilleschotemark zu einem glatten Teig verrühren.
2.
Rosenblütenblätter vorsichtig waschen und trocken tupfen. Mit einer Pinzette durch den Teig ziehen und im heißen Öl herausbacken.
3.
Sofort servieren.