Gebackene Spinat-Pfannkuchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackene Spinat-Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
1027
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.027 kcal(49 %)
Protein38 g(39 %)
Fett70 g(60 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K488,7 μg(815 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure276 μg(92 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin33,5 μg(74 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium1.477 mg(37 %)
Calcium855 mg(86 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren42,4 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin412 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g Mehl
4 Eier
350 ml Milch
½ TL Salz
60 g Butterschmalz zum Backen
Für die Füllung
2 EL Butter
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
500 g Spinat
4 Tomaten
400 g Ricotta
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zimtpulver
Muskat
250 g Schlagsahne
100 g Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatRicottaMilchSchlagsahneParmesanButterschmalz

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Eiern und Salz zu einem glatten Teig verrühren und ca. 20 Min. quellen lassen. In einer heißen Pfanne mit Butterschmalz mehrere dünne Pfannkuchen ausbacken.

2.

Spinat waschen und putzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.

3.

Zwiebel und Knoblauch in heißer Butter anschwitzen, Spinat zugeben und zusammenfallenlassen, dann vom Herd nehmen, Tomatenstücke und den Ricotta unterrühren und mit Salz Pfeffer, Zimt und Muskat abschmecken.

4.

Die Pfannkuchen mit der Spinatmasse füllen, zusammenklappen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sahne mit dem geriebenen Parmesan verrühren, mit Satz und Pfeffer würzen, und über die Pfannkuchen geben. Die Pfannkuchen im vorgeheizten Backofen (200°) 20 Min. überbacken.