Gebackene Tomaten mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Tomaten mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 12 h 35 min
Fertig
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien343 kcal(16 %)
Protein27 g(28 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.048 mg(26 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2
Limetten (Saft und Abrieb)
10
kleine Tomaten
1 TL
frisch abgeriebener Ingwer
2
Knoblauchzehen durchgepresst
125 ml
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Vom Lachsfilet eventuell vorhandene Gräten mit einer Pinzette entfernen, mit 1 TL Zucker, 1 EL Meersalz und Saft und Schale der Limetten beidseitig würzen, in Folie wickeln und über Nacht, gekühlt marinieren lassen.
2.
Tomaten überbrühen, häuten, quer halbieren und entkernen; in eine entsprechende Auflaufform stellen. Restlichen Zutaten zu einer Sauce verrühren und über die Tomaten gießen und im vorgeheizten Backofen (180°) 15-20 Min. backen.
3.
Das Lachfilet in fingerbreite Streifen schneiden und in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten.
4.
Mit den Tomaten auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit halbierten Limettenscheiben garnieren. Frisches Baguette dazu reichen.