Gebackene Vanillecreme

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackene Vanillecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium134 mg(3 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin301 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
6
Zutaten
5
100 g
250 ml
250 ml
1
40 g
brauner Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMilchZuckerZuckerVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
Eier mit Zucker kräftig verrühren.
2.

Milch und Sahne mit aufgeschlitzter Vanilleschote aufkochen lassen. Unter die Eiermasse rühren, durch ein Sieb gießen und in gebutterte Förmchen füllen. In ein hohes Blech oder Fettpfanne Küchenkrepp legen und die Förmchen hineinstellen. Mit heißem Wasser bis ca. 2 cm unter den Rand der Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 120°C ca. 60 Min. stocken lassen. Herausnehmen, erkalten lassen. Dann mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren oder kurz unter den heißen Grill stellen. Sofort servieren.

 
Hallo, kann ich die Creme auch schon am Vortrag vorbereiten, kaltstellen und vor dem servieren den Zucker karamellisieren? Liebe Grüße
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Teasample_loves_Coffee, ja, das geht. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Und für was ist die Sahne? Diese wird bei der Zubereitung nicht erwähnt...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Jasmin BREUNIG, die Sahne wird zusammen mit der Milch und der Vanilleschote aufgekocht. Wir haben die Angabe eingefügt. Viele Grüße von EAT SMARTER!