Gebackene Wraps mit Sauerkrautfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Wraps mit Sauerkrautfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
796
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien796 kcal(38 %)
Protein28 g(29 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K75,7 μg(126 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C169 mg(178 %)
Kalium946 mg(24 %)
Calcium373 mg(37 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren22,6 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
4
500 g
frisches Sauerkraut
Pfeffer aus der Mühle
Kümmel gemahlen
6
150 g
Pflanzenöl für die Form
60 g
geriebener Emmentaler
2 EL
frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Würstchen in Stücke schneiden. Beides unter das Sauerkraut mischen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Die Tortillafladen mit dem Schmand bestreichen, mit dem Sauerkraut belegen und einrollen. In eine geölte Gratinform legen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Mit Petersilie bestreut servieren.