0

Gebackene Zwiebelringe

Gebackene Zwiebelringe
0
Drucken
170
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Zwiebeln
3 EL Sahne
Mehl zum Bestauben
reichlich Backfett
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und auseinander drücken, sodass Ringe entstehen.
Schritt 2/2
Die Zwiebelringe mit der Sahne anfeuchten, mit Mehl bestauben und in einem Sieb das überschüssige Mehl abschütteln. ln heißem Backfett goldgelb ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit feinem Salz bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Verwendung: Garnitur für Fleisch- und Fischspeisen. Variation: Die Zwiebelringe in Backteig tauchen und in heißem Fett frittieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: WMF Evoque Besteck-Set 60-teilig für 12 Personen Cromargan protect Edelstahl rostfrei mattiert extrem kratzbeständig eingesetzte Messerklinge spülmaschinengeeignet und mehr
VON AMAZON
Preis: 199,00 €
149,00 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: WMF Evoque Besteck-Set 60-teilig für 12 Personen Cromargan protect Edelstahl rostfrei mattiert extrem kratzbeständig eingesetzte Messerklinge spülmaschinengeeignet und mehr
VON AMAZON
Preis: 449,00 €
255,00 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Breville VST074X Hochglanz DuraCeramic Jumbo-Sandwich-Toaster und mehr
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
59,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages