Gebackener Chicorée mit Haselnüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Chicorée mit Haselnüssen

Gebackener Chicorée mit Haselnüssen - Das leicht bittere Gemüse sollte viel öfter auf dem Teller landen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
206
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Egal ob Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln oder Cashewkerne – was die Nusssorte angeht, ist bei diesen Gericht erlaubt, was schmeckt! Die kleinen Kerne liefern nicht nur jede Menge Eiweiß, sondern auch reichlich gesunde ungesättigte Fettsäuren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium600 mg(15 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin11 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChicoréeApfelsaftPetersilieButterHonigMinze

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
Butter (zimmerwarm)
800 g
Chicorée (4 Chicoréestauden)
Jodsalz mit Fluorid
1 EL
flüssiger Honig
1
200 ml
40 g
Petersilie (1 Handvoll)
5 g
Minze (0.5 Bund)
50 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eine Auflaufform mit 5 g Butter auspinseln.

2.

Chicorée waschen, putzen, harten Strunk abschneiden und Stauden längs halbieren. In die Form legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Honig darüber träufeln. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale in Zesten abziehen und Saft auspressen. Zitronensaft mit Apfelsaft zum Chicorée gießen und restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

3.

In der Zwischenzeit Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Mit den Zitronenzesten mischen. Nüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

4.

Chicorée aus dem Ofen nehmen, mit Kräutermischung und Nüssen bestreuen und sofort servieren.