Gebackener Rhabarber

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Rhabarber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker87 g(348 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K27,5 μg(46 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium167 mg(17 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt90 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg frischer, reife Rhabarber
1 Vanilleschote
350 g Zucker
½ unbehandelte Zitrone Saft
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Zimtpulver

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Rhabarber waschen, gegebenenfalls schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herausschaben und mit dem Zucker, dem Zitronensaft, den Gewürzen und 200 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und solange köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

2.

Den Rhabarber auf eine große oder 4 kleine ofenfeste Förmchen verteilen, mit dem Sirup begießen und mit Alufolie abgedeckt ca. 30 Minuten im Ofen garen lassen. Herausnehmen und sofort servieren.