Gebackenes Kotelett mit Champignons und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackenes Kotelett mit Champignons und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
100 g
gekochter Schinken
200 g
1 EL
1
1 EL
schwarzer Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Koteletts trocken tupfen und den Fettrand jeweils mehrmals einschneiden.

2.

Thymian waschen, trocken schwenken und die Blättchen von den Stielen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Den gekochten Schinken würfeln.

3.

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, mit dem Zitronensaft mischen. Die Tomate überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Dann in sehr klein Würfel schneiden.

4.

Ofen auf 220°C vorheizen. 4 große Stücke Alufolie bereit legen. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Schweinekoteletts darin von beiden Seiten kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Dann auf die Alufolie legen.

5.

Schinken, Champignons, Tomate, Knoblauch, Zitronensaft und Thymian mischen, salzen und pfeffern. Auf den Koteletts verteilen. Die Alufolie über dem Fleisch gut verschließen.

6.

Auf dem Rost in den Ofen schieben. 25 Minuten garen. Mit Weißbrot servieren.