Gebackenes Mozzarellabrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackenes Mozzarellabrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 26 min
Fertig
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein19,98 g(20 %)
Fett18,43 g(16 %)
Kohlenhydrate26,04 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A174,54 mg(21.818 %)
Vitamin D0,96 μg(5 %)
Vitamin E2,63 mg(22 %)
Vitamin B₁0,19 mg(19 %)
Vitamin B₂0,27 mg(25 %)
Niacin3,78 mg(32 %)
Vitamin B₆0,12 mg(9 %)
Folsäure44,11 μg(15 %)
Pantothensäure0,39 mg(7 %)
Biotin3,57 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,58 μg(19 %)
Vitamin C0,28 mg(0 %)
Kalium176,97 mg(4 %)
Calcium343,27 mg(34 %)
Magnesium50,39 mg(17 %)
Eisen1,48 mg(10 %)
Jod28,43 μg(14 %)
Zink1,11 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Cholesterin126,79 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
8 Scheiben
Toastbrot (oder Tramezzini)
1 TL
getrockneter Oregano
2
50 ml
Olivenöl zum Ausbacken
Oregano für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaToastbrotSchlagsahneOreganoSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Das Weißbrot (falls nötig) entrinden. Die Hälfte der Scheiben mit dem Mozzarella belegen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die restlichen Brotscheiben darauf legen, die Ränder mit etwas Wasser befeuchten und sorgfältig festdrücken.
2.
Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brote in in eine Auflaufform legen und mit der Eiersahne übergießen. Die Brote umdrehen und die Flüssigkeit aufsaugen lassen.
3.
Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brote darin je Seite 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und diagonal halbiert mit frischem Oregano garniert servieren.