Gebäckvarianten aus Hefeteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebäckvarianten aus Hefeteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Grundrezept Hefeteig
500 g Mehl
42 g frische Hefe
70 g Zucker
225 ml lauwarme Milch
125 g Butter
1 Prise Salz
Osterhasen
1 Hefeteig
4 hart gekochte Eier
Rosinen
Mandelstifte
Eierlikör Muffins
1 Hefeteig
100 g gemahlene Mandelkerne
80 ml Eierlikör
75 g Schokotröpfchen aus der Packung
200 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe
Schokosternester
1 Hefeteig
2 EL Kakaopulver
4 EL Schokoraspel halbbitter
3 EL Milch
100 g weiße Kuvertüre
2 EL Aprikosenkonfitüre
bunte Zuckerei
Trockenfrüchtezopf
1 Hefeteig
200 g exotische gemischte Trockenobst
200 g Puderzucker
4 Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchTrockenobstButterMandelkernEierlikörZucker

Zubereitungsschritte

1.
Grundrezept Hefeteig:
2.
Die Hälfte Zucker in etwas Milch verrühren, Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hinein bröseln, mit Milch verrühren, mit etwas Mehl vom Rand bestäuben, zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Restlichen Zucker, Butter und Salz verkneten, soviel Milch zugeben, bis ein elastischer Teig entsteht, kräftig durchkneten, zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, nach Rezept weiterverarbeiten.
3.
Osterhasen für 4 Stück:
4.
Hefeteig vierteln, jeweils zu einem 2 cm dicken und 22 cm langen Oval ausrollen. Hasen mit einem Messer ausschneiden, Arme etwas in die Länge ziehen, Ei auf den Bauch legen, Arme darüber verschränken. Mit Rosinen und Mandeln das Gesicht verzieren. Hasen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.
5.
Eierlikör Muffins für 24 Stück:
6.
Mandeln, 4 EL Eierlikör und die Schokotröpfchen unter den Hefeteig kneten, in 24 Portionen teilen, in Papierförmchen füllen und im Backofen bei 175 Grad 20 Minuten backen.
7.
Puderzucker mit restlichem Eierlikör mischen, eventuell einen kleinen Teil mit Lebensmittelfarbe verzieren, in kleine Pergamenttütchen füllen. Muffins mit Eierlikör Guss verzieren, von den Tüten kleine Spitze abschneiden und die Muffins mit Streifen verzieren.
8.
Schokosternester für 16 Stück:
9.
Unter den Hefeteig den Kakao, Schokoraspel und Milch kneten. Teig 1 cm dick ausrollen und Kreise von 6 cm Durchmesser ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen bei 175 Grad 10 Minuten backen, auskühlen lassen. Mit einem Sparschäler von der weißen Kuvertüre Späne abziehen. Marmelade mit 3 El warmen Wasser verrühren, Nester damit bestreichen, Schokospäne darüber streuen und mit Ostereiern verzieren.
10.
Trockenfrüchtezopf:
11.
Früchte würfeln, unter den Teig ziehen, in drei Portionen teilen, zu Strängen rollen. Zum Zopf flechten, im Backofen bei 175 Grad 45 Minuten backen, auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, Zopf damit bestreichen.