0
Drucken
0

Gebeizte Lachsforelle

Gebeizte Lachsforelle
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
1 Lachsforelle (1,2kg)
2 EL grobes Meersalz
1 EL Zucker
Korianderkörner
1 TL weiße Pfefferkörner
1 Bund Dill
2 cl Cognac
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachsforelle filetieren, dazu den Kopfmit einem scharfen Messer direkt hinter den Kiemen abschneiden. Mit einem Messer den Rücken der Länge nach einschneiden und eine Fleischseite von der Mittelgräte lösen. Den Fisch wenden und die zweite Seite von der Mittelgräte lösen. Hälften kurz abspülen und trockentupfen. 

2

Salz, Zucker, Koriander- und Pfefferkörner fein zerstoßen. Den Dill fein schneiden. Die Forellenfilets mit der Hautseite nach unten in eine ausreichend große Form legen. Salzmischung und Dill darüber streuen und alles mit Cognac beträufeln.

3

Die Filets so übereinander legen, dass eine Hautseite oben, die andere unten ist. Mit KlarsiChtfolie abdecken, ein Brett darüber legen und mit einem Gewicht beschweren. 1m Kühlschrank mindestens 2 bis 3 Tage marinieren lassen.

Top-Deals des Tages

1000 Stück MINI GLÜCKSKÄFER aus Holz MARIENKÄFER selbstklebend Tischdeko
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Jerrybox Kosmetikspiegel mit Beleuchtung 360? Rotation Schminkspiegel mit 7-Facher Vergrößerung LED Beleuchteter Makeup Spiegel
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages