0

Gebeizter Lachs mit Orangen und Sichuanpfeffer

Gebeizter Lachs mit Orangen und Sichuanpfeffer
0
Drucken
15 min
Zubereitung
2 d. 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
1
frische Lachsseite (vom Mittelstück), ca. 400 g, mit Haut
1
Zitrone unbehandelt
150 g
grobes Meersalz
75 g
1 EL
2 EL
2
Orangen unbehandelt
Nach Belieben für die Deko
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Lachsseite waschen, trocken tupfen und eventuell noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette herauslösen.
Schritt 2/3
Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Zitrone auspressen. Die Zitronenschale mit dem Meersalz und dem Zucker und Zitronenschale vermengen. Etwa ein Drittel der Salz-Mischung auf dem Boden einer flachen Form (ca. 20x25 cm) geben. Den Lachs mit der Hautseite nach unten darauf legen. Mit der restlichen Salz-Mischung und den Pfefferkörmern bedecken. Die Orangen heiß waschen, trocken reiben, in Scheiben schneiden und darauf legen. Den Zitronensaft darüber träufeln. Den Lachs mit Folie abdecken und z. B. mit einem Brett beschweren. Die Lachsseite für 1-2 Tage in den Kühlschrank stellen. Etwa alle 8 Stunden den Lachs wenden.
Schritt 3/3
Zum Servieren den Lachs aus der Beize nehmen, die Orangenscheiben und die Salz-Mischung entfernen. Nach Belieben zum Anrichten wieder mit Orangenscheiben und einigen Pfefferkörnern dekorieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages