Gebeizter Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebeizter Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K112,6 μg(188 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure274 μg(91 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium577 mg(14 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
15 g
1 TL
250 ml
Für die Beize:
2 EL
4 EL
1 Bund
frischer Kerbel
5 Stangen
frischer Estragon
10 EL
5 EL
Weißer Pfeffer
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelOlivenölKerbelButterZuckerEstragon
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Topf, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.
Spargel in kaltem Wasser waschen. Abtropfen lassen und vom Kopf her schälen. Holzige Enden abschneiden. Stangen in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Spargel reingeben. Mit Salz und Zucker würzen. Mit Wasser übergießen. Zugedeckt 20 Minuten dünsten lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Beize zubereiten: Kapern und Mixed-Pickles abtropfen lassen und fein hacken. Kerbel und Estragon waschen und hacken (getrocknete Kräuter zerreiben). Olivenöl in eine Schüssel geben. Tropfenweise den Essig reinrühren. Kapern, Mixed-Pickles und Kräuter untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße kräftig würzen.
3.
Spargel mit einem Schaumlöffel vorsichtig aus der Brühe nehmen und abtropfen lassen. In eine Schüssel füllen. Noch wann mit der Beize übergießen. An einem kühlen Ort 12 bis 24 Stunden beizen. Spargel abgetropft und gut gekühlt servieren.