Gebrannte Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebrannte Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien316 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium149 mg(4 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin257 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
300 ml
300 ml
90 g
4
2 TL
brauner Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZuckerZuckerVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
Die Vanille längs halbieren und auskratzen. Die Sahne mit der Milch, der Vanille und dem Zucker verrühren. Die Eigelbe einrühren.. Diese Mischung über Nacht im Kühlschrank stehen lassen und am nächsten Tag nach vorsichtigem Umrühren in 6 kleine Auflauf- oder Souffléförmchen (6-8 cm) verteilen.
2.
Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen und die Cremes in einem heißen Wasserbad für ca. 40 Minuten stocken lassen. Für das Wasserbad eine Fettpfanne oder eine Auflaufform mit kochendem Wasser füllen, sodass die Förmchen zu etwa zwei Dritteln im Wasser stehen.
3.
Im Kühlschrank kaltstellen und vor dem Servieren mit dem braunen Zucker bestreuen. Unter dem Backofengrill oder, besser noch, mit einer Lötlampe karamellisieren.