Gebratene Äpfel mit nussiger Aprikosenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Äpfel mit nussiger Aprikosenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
274
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien274 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium358 mg(9 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
6
Zutaten
6 Äpfel z. B. Boskop
weiche Butter für die Form und zum Belegen
50 g getrocknete Aprikosen
50 g gemischte Nüsse z. B. Pekannuss, Walnuss und Mandel
50 g Marzipanrohmasse
20 ml Marillenlikör
2 EL Orangensaft
2 EL brauner Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Äpfel waschen und das Kernhaus ausstechen. In eine gebutterte Auflaufform stellen. Die Aprikosen mit den Nüssen grob hacken. Das Marzipan mit dem Likör und dem Saft mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Nüsse und Aprikosen untermengen und in die Äpfel füllen. Die restliche Füllung um die Äpfel herum verteilen.
3.
Mit reichlich Butterflocken belegen und mit dem Zucker bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.