Meal-Prep-Gericht

Gebratene Asia-Nudeln mit Gemüse und Koriander

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gebratene Asia-Nudeln mit Gemüse und Koriander

Gebratene Asia-Nudeln mit Gemüse und Koriander - Schnell, einfach, lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das schnelle Feierabendgericht versorgt Sie durch die Möhren mit Betacarotin. Hierbei handelt es sich um einen Pflanzenfarbstoff, welcher für einen frischen Hautteint verantwortlich ist. 

Für weniger Kalorien und mehr Vitamine, können Sie die gebratenen Asia-Nudeln mit mehr Gemüse und weniger Mie-Nudeln zubereiten. Probieren Sie doch mal Erbsen, Lauch oder Pak Choi.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K33,1 μg(55 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4,7 mg(5 %)
Kalium566 mg(14 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod5,5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin65 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g Ingwer
2 Schalotten
300 g Möhren
300 g Mie-Nudel
4 EL Sojaöl
Salz
Pfeffer
4 EL Sojasauce
4 Stiele Koriandergrün
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreSojaölSojasauceIngwerKoriandergrünSchalotte
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Wok, 1 Messer, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer und Schalotten schälen und fein würfeln. Möhre schälen, waschen, in Stifte schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. 

2.

Öl in einem Wok erhitzen und Möhre mit Schalotte und Ingwer darin anbraten, Salz und Pfeffer dazugeben. Abgetropfte Nudeln unterheben, alles 2 Minuten weiter braten und mit Sojasauce abschmecken.

3.

Koriander waschen, trocken schütteln und gebratenen Asia-Nudeln damit garnieren.