Gebratene Blutwurst mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Blutwurst mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 7 min
Fertig
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein18 g(18 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium304 mg(8 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Würste (Butifarra negra)
2 EL Olivenöl
4 Eigelb vom Wachteleier sehr frisch
Chiliflocken
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölWachteleiPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Butifarra pellen und in ca. 12 Scheiben schneiden. In einer heißen, beschichteten Pfanne im Öl auf beiden Seiten kurz anbraten. Auf Teller stapeln und jeweils vorsichtig ein Wachteleigelb darauf setzen. Mit Chili und Pfeffer gewürzt servieren.