0
Drucken
0

Gebratene Ente

Gebratene Ente
1 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Hausente gehört zu den fettesten Geflügelarten; sie am Spieß zu braten bietet große Vorteile. Dadurch erhält man ein entfettetes, zartes Fleisch sowie einen Saft, von dem man den größten Teil des Fettes abschöpfen muß.

2

Geben Sie das mit Salz und Pfeffer vermengte Butterstück ins Innere, binden und spießen Sie die Ente auf. Garen Sie bei anfangs mäßiger Glut, damit das Fett gleichmäßig abtropft; also keine starke Hitze. Das in die Saucenschale abfließende Fett genügt zum Begießen während der Garzeit.

3

Man rechnet je nach Größe der Ente mit einer Bratzeit von 50-60 Minuten bei mäßiger Glut. Geben Sie dazu in Butter zubereitete grüne Erbsen.

Top-Deals des Tages

TaoTronics Luftbefeuchter AH002
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
NexGadget Tragbar Mini-USB-Luftbefeuchter,Raumbefeuchter,pers?nliche k¨¹hlen Nebel-Luftbefeuchter
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
GWHOLE 60 Stück Stoffklammern Nähen Zubehöre Kunststoff 6 Farben, 27*10mm
VON AMAZON
5,09 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages