Gebratene Ente auf asiatische Art mit Pflaumensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Ente auf asiatische Art mit Pflaumensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
745
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien745 kcal(35 %)
Protein47 g(48 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K19,1 μg(32 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.028 mg(26 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure388 mg
Cholesterin190 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
6
Für die Ente
1
Ente küchenfertig, ca. 1,5 kg
75 ml
2 EL
Sojasauce dunkel
1 EL
5
Für die Pflaumensauce
1 kg
1 Stange
4
50 g
frischer Ingwer
4
100 g
brauner Zucker
50 ml
4 EL
2 EL
4 EL
Zucker zum Abschmecken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeZuckerIngwerZitronensaftSojasauceHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 190 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Die Ente waschen, Brust und Keulen aus der Ente lösen und salzen. Die Haut von der Brust mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Mit der Hautseite nach oben auf den Backofenrost legen und ein tiefes Backblech mit wenig Wasser darunter geben. Bei 190°C in den vorgeheizten Ofen schieben und auf der zweiten Schiene von unten ca. 1 1/2 Stunden braten.
2.
Den Pflaumenwein mit Honig, Sojasauce und der Fünf-Gewürz-Mischung aufkochen. Das Fleisch mit der Gewürzmarinade während des Backens öfters einstreichen, die letzten 10 Minuten der Garzeit den Backofen auf Grillfunktion schalten und die Fleischteile kurz übergrillen.
3.
Die Pflaumen halbieren, entsteinen und grob hacken. Das Zitronenrgas putze, waschen und sehr fein hacken. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Den Zucker in einem Topf braun karamellsieren. Den Wein angießen und den Karamell loskochen. Zwei Drittel der Pflaumen, das Zitronengras, den Ingwer und den Knoblauch zugeben und das Ganze solange köcheln lassen (ca. 20 Minuten), bis die Pflaumen zerfallen. Dann die restlichen Pflaumenstücke zugeben und die Sauce weiterköcheln lassen, bis die Pflaumenstücke weich sind. Die Sauce mit Fischsauce, Essig, Zitronensaft, Salz, und eventuell mit Zucker süß-sauer abschmecken.
4.
Die gebratene Ente auf Tellern anrichten und mit etwas Pflaumensauce umgießen. Die restliche Sauce separat dazu reichen.