Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Gebratene Gänseleber mit Rotweinfeige

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Gänseleber mit Rotweinfeige
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL
150 ml
150 ml
2
3 EL
350 g
1 Stängel
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Das Gelee mit dem Rotwein, Fond, Piment und Pfeffer aufkochen und etwa auf die Hälfte einreduzieren lassen.

Schritt 2/4

Die Feigen in dicke Scheiben schneiden und in 1 EL Butter bei milder Hitze 1-2 Minuten heiß werden lassen. Die Gänseleber in vier Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 1 EL heißer Butter auf beiden Seiten 1-2 Minuten braten. Den Estragon mit in der Pfanne schwenken.

Schritt 3/4

Die Sauce durch ein Sieb passieren und die restliche kalte Butter einrühren.

Schritt 4/4

Die Feigen mit der Gänseleber und der Sauce angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

SIMAX Glaskanne, Glas, Transparent, 15.2 x 20 x 17.5 cm
VON AMAZON
10,50 €
Läuft ab in:
Fotorahmen Berlin glänzend 10x15cm versilbert anlaufgeschützt
VON AMAZON
Preis: 12,95 €
9,85 €
Läuft ab in:
Disney Showcase Merida Figurine
VON AMAZON
39,50 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages