0

Gebratene Hähnchenbrust mit Beerensauce

Gebratene Hähnchenbrust mit Beerensauce
0
Drucken
376
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Brombeeren abbrausen, verlesen und trocken tupfen. Die Butter in einem Topf zerlassen. Den Puderzucker einstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Rotwein und der Geflügelbrühe aufgießen und verrühren bis sich das Karamell aufgelöst hat. Die Brombeeren dazu geben, die Sauce ein wenig salzen und die Pfefferbeeren hinzufügen. Ca. 10 Minuten bei offenem Topf einreduzieren lassen. Die Brombeeren mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken.
Schritt 2/3
Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen, etwas salzen und pfeffern. Im Mehl wenden, abklopfen und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten je ca. 2 Minuten scharf anbraten. Die Pinienkerne kurz mitbraten bis sie goldgelb sind.
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 3/3
Das Fleisch auf einer Platte anrichten und die Pinienkerne darüber streuen. Die Sauce nochmals abschmecken und zum Hähnchen reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages