Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebratene Hähnchenbrust mit Johannisbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Hähnchenbrust mit Johannisbeeren
Health Score:
Health Score
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets salzen. Butter schmelzen, mit Öl vermengen, Hähnchenbrustfilets darin anbraten (4-5 Min pro Seite), zugedeckt aufbewahren.
2.
Johannisbeeren entstielen, waschen, abtropfen und in dem zurückgebliebenem Bratfett 2 Min dünsten. Wein zugießen, mit Zucker, Zitronensaft und Johannisbeergelee abschmecken und aufkochen und 1-2 Min. köcheln lassen.
3.
Hähnchenbrustfilets mit der Johannisbeersauce servieren. Dazu passen Kroketten.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie Johannisbeeren am besten waschen und abstreifen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar