0

Gebratene Jakobsmuscheln mit Nüssen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gebratene Jakobsmuscheln mit Nüssen
0
Drucken
443
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
28 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
100 g
saure Sahne
1 EL
gemahlene Haselnüsse
1 EL
2 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Hand voll
1 EL
5 EL
12
Jakobsmuscheln küchenfertig ausgelöst
2 EL
gehackte Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Gurke waschen, die Enden abschneiden und dritteln. Jeweils längs halbieren, die Kerne herausschaben und längs in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die saure Sahne mit den Haselnüssen, dem Zitronensaft und dem Haselnussöl verrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Die Gurkenscheiben untermischen und ziehen lassen.
Schritt 2/4
Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und zusammen mit dem Essig und 3 EL Öl fein pürieren.
Schritt 3/4
Die Muscheln abbrausen, trocken tupfen und jeweils waagrecht halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne im restlichen Öl auf beiden Seiten 2-3 Minuten goldbraun braten.
Schritt 4/4
Die Gurkenstreifen auf Tellern anrichten und die Muscheln darauf setzen. Mit dem Kräuteröl beträufeln und mit den Haselnüssen bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebote | 20% Rabatt auf Produkte, nur auf Amazon
VON AMAZON
9,11 €
Läuft ab in:
Sonderangebote | 20% Rabatt auf Produkte, nur auf Amazon
VON AMAZON
Preis: 15,99 €
11,78 €
Läuft ab in:
Sonderangebote | 20% Rabatt auf Produkte, nur auf Amazon
VON AMAZON
Preis: 16,90 €
12,14 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages