Gebratene Kalbshaxe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Kalbshaxe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein49 g(50 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin24,8 mg(207 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium892 mg(22 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink10 mg(125 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kalbshaxe
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
250 g Kalbsknochen
Für die Sauce
2 mittelgroße Zwiebeln
1 mittelgroße Möhre
400 g Kalbsjus
1 kleine zerdrückte Knoblauchzehe
1 Zweig Majoran
Speisestärke
Kümmel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Kalbshaxe mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben.
2.
In einer zum Garen im Ofen geeigneten Pfanne im Ofen etwa 100 ml Wasser erhitzen. Die Kalbshaxe hineinlegen und darin wenden. Wenn das Wasser verdunstet und Fett ausgetreten ist, die Knochen hinzufügen.
3.
Die Kalbshaxe etwa 60-80 Minuten braten, ihn dabei öfter wenden und mit Bratfett begießen.
4.
Inzwischen die Zwiebeln und die Karotte schälen und grob würfeln. Beides etwa 20 Minuten vor Ende der Bratzeit in die Pfanne geben und mitrösten. Wenn die Oberfläche des Fleisches zu dunkel wird, die Ofentemperatur drosseln oder wenig Wasser über den Braten gießen.
5.
Die fertige Kalbshaxe aus der Pfanne nehmen, auf ein Abtropfgitter legen und etwa 1/4 Stunde lang ruhen lassen.
6.
Das Bratfett abgießen und die Jus zu den Knochen und dem Gemüse in die Pfanne gießen. Alles aufkochen lassen und das sich absetzende Fett sorgfältig entfernen. Den Knoblauch und den Majoran hinzufügen und alles etwa 1/4 Stunde köcheln lassen.
7.
Die Speisestärke mit ein wenig kaltem Wasser glattrühren und zur Sauce geben. Alles unter Rühren 2 Minuten kochen lassen, anschließend durch ein Sieb passieren und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kümmel hinzufügen.
8.
Die gebratene Kalbshaxe in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Sauce extra dazu reichen.