0

Gebratene Krabben in Tomatensauce

Gebratene Krabben in Tomatensauce
0
Drucken
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
Für die Krabben
500 g Krabben (Crevetten), gekocht, ohne Schale
Öl
1 Lauch in 3- 4 cm lange Streifen geschnitten
Hier kaufen!2 dünne Scheiben Ingwer
feingehackte Knoblauchzehen
1 EL chinesischer Reiswein oder Sherry
Zum Panieren der Krabben
1 Eiweiß
1 TL Maisstärke
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Für die Sauce
1 EL Tomaten - Extrakt
2 EL Zucker
Zitronensaft
4 EL Fleischbrühe
1 TL chinesischer Reiswein oder Sherry
Helle Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Die Krabben im Eiweiß wenden, mit Maisstärke bestäuben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Saucen-Zutaten gut mischen.

Schritt 2/4

In der Pfanne das Öl stark erhitzen. Die Krabben hineingeben und unter leichtem Umrühren 15 Sekunden schwimmend backen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

Schritt 3/4

1 EL des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch, Lauch und Ingwer kurz dämpfen, bis sich das Aroma entwickelt. Die Krabben zugeben.

Schritt 4/4

Mit Wein oder Sherry ablöschen. Die Sauce beifügen. Bei großem Feuer aufkochen. Auf kleinem Feuer 1/2 Minute dämpfen. Heiß servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Soma Biber Bettwäsche 2 teilig Bettbezug 155 x 220 cm Kopfkissenbezug 80 x 80 cm rosa quarz silber Ornamente
VON AMAZON
29,70 €
Läuft ab in:
MUZIYU Mikrowellen Popcorn Popper, Silikon Popcorn Schüssel mit Deckel, faltbare Silikon Schüssel – Leicht zu handhaben
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Bedecor Mikrofaser Matratzenauflage Unterbett, Matratzen-Topper, Anti-Rutsch, üppig gefüllt, Extra-Weich
VON AMAZON
43,34 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages