Gebratene Pilze auf Blattsalaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Pilze auf Blattsalaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
231
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein3,09 g(3 %)
Fett21,23 g(18 %)
Kohlenhydrate8,8 g(6 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe2,97 g(10 %)
Vitamin A185,67 mg(23.209 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,05 mg(0 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,01 mg(1 %)
Niacin0,21 mg(2 %)
Vitamin B₆0,02 mg(1 %)
Folsäure17,94 μg(6 %)
Pantothensäure0,07 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13,78 mg(15 %)
Kalium118,31 mg(3 %)
Calcium51,26 mg(5 %)
Magnesium10,16 mg(3 %)
Eisen1,24 mg(8 %)
Zink0,14 mg(2 %)
gesättigte Fettsäuren2,67 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
kleiner Radicchio
1
100 g
3 EL
4 EL
4 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
2 EL
2 EL
Für die Pilze
200 g
1 EL
1 EL
6
Salbeiblätter fein geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salat putzen, waschen, verlesen und trockenschleudern.
2.
Pilze putzen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
3.
Für den Salat Essig mit Senf, Zucker, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.
4.
Für die Pilze Öl mit Zitronensaft und Salbei mischen und die Pilzscheiben damit bestreichen.
5.
Pilzscheiben in eine Grillpfanne legen oder unter dem heißen Grill auf jeder Seite ca. 1 Min. grillen, salzen und pfeffern.
6.
Salat mit der Salatmarinade mischen und auf Teller verteilen.
7.
Pilze auf den Salat verteilen und mit Pinienkernen und Schnittlauch bestreuen.