Gebratene Pilze mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Pilze mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
133
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien133 kcal(6 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium423 mg(11 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
16 große Champignons
8 Scheiben luftgetrockneter Schinken hauchdünn geschnitten
1 Zweig Rosmarin
40 g Kräuterbutter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Schaschlik- oder Holzspieße
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Champignons putzen, trocken abreiben und die Stiele bis zum Hut entfernen. Einen Pilz auf einen Schaschlickspieß aufspießen, eine Scheibe Schinken auf Champignongröße falten und aufspießen und zum Abschluss einen zweiten Pilz aufstecken. Auf diese Art insgesamt 8 Spieße herstellen.

2.

Die Kräuterbutter in einer Pfanne zergehen lassen, den Rosmarin zugeben, die Pilze von allen Seiten anbraten, dabei immer wieder mit der flüssigen Butter bepinseln. Nach Geschmack überpfeffern und bei Bedarf leicht salzen. Sofort servieren.

Schlagwörter