0
Drucken
0

Gebratene Rehkeule

Gebratene Rehkeule
315
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
1 Rehkeule ohne Knochen (1,2kg)
Salz, schwarzer Pfeffer
Koriander jetzt bei Amazon kaufengem. Koriander
1 Schalotte
1 Bund Suppengrün
2 EL Öl
3 dünne fette Speckscheiben
400 ml Wildfond
2 EL Weinbrand
3 EL süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rehkeule trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Koriander einreiben. Schalotte abziehen und fein hacken. Suppengrün waschen, putzen und grob zerkleinern. 

2

Öl in einem Bräter erhitzen. Rehkeule darin bei starker bis mittlerer Hitze braun anbraten. Speckscheiben auf die Keule legen. Schalotte und Suppengrün zugeben. Etwa ein Drittel des Wildfonds zugeben und einmal aufkochen. 

3

Rehkeule zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde schmoren, bis das Fleisch gerade eben durchgegart ist. Dabei nach und nach den restlichen Wildfond zugießen. Fleisch im Backofen bei 50 Grad warm halten. 

4

Bratfond durch ein Sieb in einen Topf gießen und bei starker Hitze unter Rühren dick einkochen. Weinbrand und Sahne untermischen. Fleisch in Scheiben schneiden und anrichten. Sauce dazu servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nehmen Sie das Fleisch, das Sie gut und preiswert bekommen: Der Braten schmeckt auch mit Hirsch, Hase oder Wildgeflügel.

Top-Deals des Tages

Beko Haushaltsgeräte - stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.049,00 €
649,00 €
Läuft ab in:
efco 1796023 Stanzer XXL, Herz Motivstanzer, Metall, rosa, 12,5 x 8 x 7 cm
VON AMAZON
13,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages