Gebratene Scholle mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Scholle mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.278 kcal(61 %)
Protein91 g(93 %)
Fett91 g(78 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D15,4 μg(77 %)
Vitamin E18,9 mg(158 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin37,4 mg(312 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂7,6 μg(253 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.647 mg(41 %)
Calcium311 mg(31 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod270 μg(135 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren35,4 g
Harnsäure480 mg
Cholesterin403 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Schollen
10 EL Mehl
100 ml Öl
120 g Butter
150 g durchwachsener Speck
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeckButterÖlScholle

Zubereitungsschritte

1.
Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft einreiben oder beträufeln und dann salzen. Die Schollen in Mehl wenden und fest anklopfen. Öl und etwas Butter bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Schollen zuerst auf der weißen Seite braten. Die Schwanzflosse ein wenig am Rand hoch schieben, da sie sonst zu schnell gar wird. Nach ca. 3 Min. die Scholle wenden. Ab und zu mit dem heißen fett übergießen. Speck würfeln, in der Pfanne mit etwas Butter ausbraten.
2.
Schollen vorsichtig herausnehmen, abtropfen lassen, anrichten und mit dem Speck garnieren. Den Rest der Speckwürfel extra reichen. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln oder ein gemischter Salatteller.