Gebratene Scholle mit Speck und Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Scholle mit Speck und Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Maischollen küchenfertig
½
Zitrone ausgepresster Saft
3 EL
3 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
durchwachsener Speck
800 g
2
Zwiebeln fein gehackt
6 EL
200 ml
heiße Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
1 EL
kleine Kapern
4 EL
1
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkartoffelSpeckÖlÖlButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Schollen waschen, gut trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch im Mehl wälzen und nacheinander je in etwas heißem Öl 3 Minuten braten, vorsichtig wenden, etwas Butter dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Schollen herausnehmen, in eine feuerfeste Form setzten, mit Alufolie abdecken und im Backofen bei 80° Grad warm halten. Speck würfeln und in der restlichen Butter anrösten.
2.
Schollen mit Speck auf Tellern anrichten, Kartoffelsalat dazugeben und mit Tomatenvierteln belegen.
3.
Kartoffeln in der Schale garen, etwas abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden, dann mit den gehackten Zwiebeln mischen.
4.
Heiße Brühe mit Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker gut abschmecken und ohne Öl über die Kartoffeln geben, vorsichtig mischen und durchziehen lassen. Tomaten waschen und vierteln.
5.
Salatgurke schälen, in dünne Scheiben schneiden, und mit den Kapern unter den Salat mischen. Vor dem Servieren das Öl untermischen.