Gebratene Schweinerippchen mit jungen Kartoffeln und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Schweinerippchen mit jungen Kartoffeln und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
1576
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.576 kcal(75 %)
Protein106 g(108 %)
Fett109 g(94 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K694,4 μg(1.157 %)
Vitamin B₁4 mg(400 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin45,6 mg(380 %)
Vitamin B₆3,2 mg(229 %)
Folsäure295 μg(98 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin35,1 μg(78 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C141 mg(148 %)
Kalium3.432 mg(86 %)
Calcium286 mg(29 %)
Magnesium273 mg(91 %)
Eisen16,4 mg(109 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren37,1 g
Harnsäure766 mg
Cholesterin299 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
125 ml
1
1
1
rote Chilischote entkernt
Pfeffer frisch gemahlen
3
1 EL
1 kg
700 g
Spinat frisch
1 EL
1 EL
Petersilie fein gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schweinerippchen vom Metzger in einzelne Stückchen (3-4 Rippchen) teilen lassen. Die Rippchen mit Wasser abspülen und gut trocken tupfen. Die Chilischoten in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken, die Kräuter klein hacken und mit Öl, Chili, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verrühren. Mit einem Pürierstab zu einer feinen Marinade pürieren.
2.
Die Schweinerippchen in einer großen Schüssel mit der Marinade mischen und gut 2 Stunden ziehen lassen. Während dieser Zeit immer wieder wenden. Die Marinade von den Rippchen streichen, dann die Rippchen auf den heißen Grill legen (oder unter den Backofengrill) und 5-8 Minuten von jeder Seite grillen. Dabei immer wieder mit der verbliebenen Marinade in der Schüssel bestreichen.
3.

Die Kartoffeln etwas abbürsten und waschen. Reichlich Wasser zum Kochen bringen und in etwa 20 Minuten gar kochen. Zwischenzeitlich den Spinat waschen, putzen, verlesen und tropfnass in einem großen Topf zusammenfallen lassen, dann abgießen und abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne sanft schmelzen und den Spinat kurz darin schwenken. Mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken.

4.

Die Kartoffeln abgießen, halbieren und mit der Petersilie bestreuen. Die Rippchen mit Spinat und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Dazu passt ein Glas Rotwein.