Gebratene Schweinesteaks mit Kartoffeln und Apfelscheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Schweinesteaks mit Kartoffeln und Apfelscheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g kleine, neue Kartoffeln
Salz
4 Schweinerückensteaks à ca. 200 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
1 großer, rotschaliger Apfel
2 EL Zitronensaft
4 EL Butter
2 Stiele Salbei
20 ml Calvados
2 EL frisch gehackte Petersilie
4 TL flüssiger Honig

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen, beschichteten Pfanne im Öl auf beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten.
3.
Den Apfel waschen und in knapp 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft bepinseln. In einer weiteren heißen, beschichteten Pfanne in 2 EL Butter auf beiden Seiten leicht anbraten. Die Salbeiblätter abzupfen, dazu streuen und kurz mitbraten. Mit dem Calvados ablöschen.
4.
Die Kartoffeln abgießen und einem heißen Topf in der übrigen Butter mit der Petersilie schwenken. Mit den Schweinesteaks und den Salbei-Äpfeln auf Tellern anrichten. Mit Honig beträufelt servieren.