Gebratenen Hähnchenschenkel mit Süßkartoffeln und Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenen Hähnchenschenkel mit Süßkartoffeln und Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
816
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien816 kcal(39 %)
Protein35 g(36 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E12 mg(100 %)
Vitamin K71,5 μg(119 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium1.560 mg(39 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure298 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt32 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
große Hähnchenkeulen geteilt
2 EL
40 ml
trockener Sherry
2 EL
scharfe Chilipaste Harissa, in türkischen Geschäften
400 g
Süßkartoffeln geschält und in Spalten geschnitten
250 g
Lauch geputzt, gewaschen und in fingerlange Stücke geschnitten
1
Limette geachtelt
1 TL
abgeriebene Limettenschale
3 EL
1
1 TL
3 EL
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkartoffelJoghurtSherryHonigChilipasteOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Honig, Sherry und Harissa vermischen, salzen und die Keulen damit bestreichen und ca. 1 Std. ziehen lassen.
2.
Durchgepressten Knoblauch mit den Gemüsestücken vermischen und mit den Hähnchenkeulen in einen gefetteten Bräter legen, Limettenachtel dazulegen.
3.
Gemüse mit Olivenöl beträufeln, Salz und Zucker darüber streuen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (200°) auf unterer Schiene ca. 30 Min. schmoren lassen, dann das Gemüse wenden und im oberen Teil des Backofens fertig backen.
5.
Joghurt, Salz und Limettenschale vermischen und steifgeschlagene Sahne unterheben.
6.
Chilihähnchen mit dem Gemüse und den Dip servieren.