Gebratener Lachs mit Dillsauce und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Lachs mit Dillsauce und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
956
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien956 kcal(46 %)
Protein36 g(37 %)
Fett64 g(55 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D5,4 μg(27 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K41,1 μg(69 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium2.281 mg(57 %)
Calcium197 mg(20 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren34,6 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Lachsfilets
1 TL Zitronensaft
2 EL Butter
6 mehlig kochende Kartoffeln
3 EL Butter
1 kleine Salatgurke
1 Becher saure Sahne
3 EL Weißwein
1 Bund Dill
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneButterButterWeißweinDillZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Karoffeln schälen, längs halbieren und auf ein Backblech setzen. Butter ehitzen und die Kartoffeln damit einpinseln. Im Backofen bei 175 Grad in 20 Minuten garen. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel herausschaben und mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft einreiben, salzen und pfeffern. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten in 15 Minuten anbraten, herausnehemen und warm stellen. Dill waschen, fein hacken. Fischfond mit Wein ablöschen, Creme fraiche einrühren und Dill untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Fisch geben. Mit Blechkartoffeln und Gurken servieren.