0
Drucken
0

Gebratener Reis mit Erbsen

und feinen Omeletterollen

Gebratener Reis mit Erbsen
630
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen, abgießen und abtropfen lassen. Reis auflockern und auskühlen lassen.

2

Den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, weiße und hellgrüne Teile getrennt in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Erbsen antauen lassen.

Knoblauch richtig vorbereiten
3

Die Eier mit 4 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. In einer kleinen Pfanne 1 EL Öl erhitzen, nacheinander bei mittlerer Hitze zwei Omeletts backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aufrollen.

4

In einem Wok 2 EL Öl erhitzen. Die weißen Zwiebelringe und den Knoblauch ca. 1 Min. anbraten. Die hellgrünen Zwiebelringe, die Erbsen und den Schinken dazugeben und 3-4 Min. mitbraten. Mit der Sojasauce mischen, herausheben und warm stellen.

5

Das restliche Öl im Wok erhitzen und den Reis darin unter Wenden 10 Min. braten. Die Zwiebel-Erbsen- Schinken-Mischung dazugeben, salzen und pfeffern. Die aufgerollten Omeletts in dünne Scheiben schneiden und daraufgeben.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages