0
Drucken
0

Gebratener Spinat

mit Joghurt und Knoblauch

Gebratener Spinat
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel
3 EL Butter
500 Gramm Joghurt (1,5 % Fett) (oder Dickmilch)
3 Knoblauchzehen
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Dann auf großer Flamme etwa  10 Minuten kochen, durch ein Sieb gießen, wieder abtropfen und dann abkühlen lassen.

2

Nun mit der Hand kräftig auspressen, bis keine Flüssigkeit mehr heraustropft.

3

In einer Pfanne Butter schmelzen und die Zwiebel kleingewürfelt dazugeben.

4

Wenn die Zwiebeln glasig werden, Spinat, Pfeffer und Salz dazugeben und unter Umrühren schmoren lassen.

5

Abschmecken und zur Seite stellen.

6

In einer Schüssel Knoblauch zerdrücken oder reiben, mit Salz, Joghurt und etwas kaltem Wasser verrühren (bei Dickmilch kein Wasser).

7

Den Spinat aus der Pfanne auf Teller verteilen und mit der Joghurtsauce übergießen.

Zusätzlicher Tipp

Zur Verfeinerung 1 EL Butter schmelzen, mit Paprika verrühren und mit einem Löffel kreisförmig über das Gericht gießen.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages