0
Drucken
0

Gebratener Thunfisch mit Paprikagemüse und Reis

Gebratener Thunfisch mit Paprikagemüse und Reis
15 min
Zubereitung
23 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Austernpilze putzen und in Streifen schneiden.
Wie Sie Austernpilze richtig putzen
2
Thunfischfilets in Portionsstücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Zitronensaft und Salz mischen und den Thunfisch darin 5 Minuten marinieren. Das Thunfischfleisch in 1 EL Öl im Wok scharf anbraten, herausnehmen und warm halten.
Knoblauch richtig vorbereiten
3
Paprikastreifen und Frühlingszwiebeln im restlichen Öl ca. 2 Minuten im Wok anbraten, mit Ingwer, Zucker, Sojasauce, Fischsauce und Reiswein würzen und etwa 3 Minuten weitergaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Thunfischstücke auf dem Paprikagemüse anrichten.
5
Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages