Gebratener Thunfisch mit Paprikagemüse und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Thunfisch mit Paprikagemüse und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig
Kalorien:
816
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien816 kcal(39 %)
Protein58 g(59 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe19 g(63 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D9,3 μg(47 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin56,3 mg(469 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure227 μg(76 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin48,6 μg(108 %)
Vitamin B₁₂8,9 μg(297 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium1.701 mg(43 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium174 mg(58 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod111 μg(56 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure580 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
80 g Zuckerschoten
100 Austernpilze
4 Thunfischfilets à 150 g
2 Knoblauchzehen
4 EL Zitronensaft
½ TL frisch geriebener Ingwer
2 EL geröstetes Sesamöl
2 EL Reiswein
2 EL Sojasauce
1 EL Fischsauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL brauner Zucker
250 g weißen Reis
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Austernpilze putzen und in Streifen schneiden.
2.
Thunfischfilets in Portionsstücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Zitronensaft und Salz mischen und den Thunfisch darin 5 Minuten marinieren. Das Thunfischfleisch in 1 EL Öl im Wok scharf anbraten, herausnehmen und warm halten.
3.
Paprikastreifen und Frühlingszwiebeln im restlichen Öl ca. 2 Minuten im Wok anbraten, mit Ingwer, Zucker, Sojasauce, Fischsauce und Reiswein würzen und etwa 3 Minuten weitergaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Thunfischstücke auf dem Paprikagemüse anrichten.
5.
Reis nach Packungsanleitung zubereiten.