Gebratener Tofu mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Tofu mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
145
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien145 kcal(7 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K244,5 μg(408 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium434 mg(11 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Blattspinat
150 g Tofu
1 EL Sojasauce
1 EL Sesamöl
1 EL Zucker
1 EL Sake
2 EL Sesamsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatTofuSesamsamenZuckerSojasauceSesamöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen und in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, abgiessen, abschrecken, abtropfen lassen, etwas auspressen und grob hacken.
2.
Tofu in kleine Würfel schneiden. Sojasauce mit dem Öl, Zucker und Sake erhitzen, dann die Tofuwürfel und die Sesamsamen hineingeben, kurz erhitzen lassen.
3.
Den Spinat in Schälchen geben und die Tofu-Mischung darüber verteilen.